Organigramm der FF Hochleithen

2016_04_29 Organigramm Feuerwehr für Homepage ohne Fotos

Was ist ein Organigramm?

Unter einem Organigramm versteht man ein Organisationsschaubild. Das heißt eine grafische Darstellung einer Aufbauorganisation eines Betriebes. In seinen Teilbereichen Organisation und Verwaltung.

Ein Organigramm zeigt:

A: Die Verteilung von Aufgaben und Funktionen in Bezug auf Abteilungen und Stellen

B: Die Überstellungs- und Unterstellungsbeziehungen bzw. auch die Gleichrangigkeiten innerhalb eines Betriebes.

C: Die offiziellen Kommunikationswege innerhalb eines Betriebes.

Das Organigramm ist eine umfassende Darstellung hinsichtlich der Aufgaben und deren Aufgabenträger in einem Betrieb.

Stellenbeschreibungen

Kommandant

Dem Feuerwehrkommandanten obliegt die Vertretung und Führung der Feuerwehr. Er ist Dienstvorgesetzter aller Feuerwehrmitglieder. Im Falle seiner Verhinderung geht die Vertretung und Führung auf den Feuerwehrkommandantenstellvertreter über.

Kommandant-Stellvertreter

Vertritt den Kommandanten bei seiner Abwesenheit und überwacht die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder.

Verwaltung

Zur Unterstützung des Feuerwehrkommandanten bei allen Verwaltungsangelegenheiten.

Ist zuständig für: Einsatzverrechnung, Einsatzdokumentation, Buchhaltung (Kassa, Jahresabrechnung und Vorausplanung), Mitgliederverwaltung, Protokollführung und die
Organisation von Feuerwehrfesten.
Ergänzende Punkte sind die Betreuung der Homepage und deren Corporate Design.

Zugskommandant

Der Zugskommandant steht auf Grund seiner Ausbildung und Besetzung des Planpostens dem Löschzug vor.
Weiters unterstützt der Zugskommandant den Ausbildungsleiter bei der Ausbildung.

Ausbildung

Der Ausbildungsleiter ist für die Ausarbeitung eines Übungsplanes verantwortlich und für dessen Kontrolle. Zusätzlich ist er hauptverantwortlich für die Ausbildung der neuen Feuerwehrmitglieder.

Gruppenkommandant

Der Gruppenkommandant ist eine Funktionsbezeichnung für die Dauer eines Einsatzes oder steht auf Grund seiner Ausbildung und Besetzung des Planpostens der kleinsten taktischen Feuerwehreinheit, der Löschgruppe, vor.
Der Gruppenkommandant führt die Gruppe im Einsatz und hat für ihre Ausbildung zu sorgen.

Katastrophenhilfsdienst Zugskommandant

Der KHD Dienst stellt die überörtliche Hilfeleistung bei Katastrophenfällen und bei größeren Einsätzen zur Unterstützung und / oder Ablösung der eingesetzten Feuerwehren.

Der KHD Beauftragte kümmert sich im Einsatzfall um die Mannschaft und ist Verbindungsglied zum KHD-Zugskommandanten. Außerdem erstellt er verschiedene Übungsszenarien.

Zeugmeister

Der Zeugmeister ist für die Instandhaltung und Reinigung der Einrichtungsgegenstände im Feuerwehrhaus verantwortlich. Weiters ist er für die Ausgabe, Reparatur und Hauptreinigung der persönlichen Schutzausrüstung des Feuerwehrmitgliedes zuständig. Die Service- und Reparaturarbeiten an allen nicht benzingetriebenen Geräten gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben.

Fahrmeister

Ist für die Instandhaltung, Pflege und Reparatur aller motorisierten Einrichtungen im Feuerwehrwesen verantwortlich. Weiters ist er für die Ausbildung der Einsatzfahrer zuständig (Schulung am und mit dem Fahrzeug und deren Einrichtungen, Abnahme der internen Prüfung zum Einsatzfahrer am jeweiligen Fahrzeug).

Öffentlichkeitsarbeit

Die Aufgabe der Öffentlichkeitsarbeit besteht darin, die Feuerwehr nach Außen zu präsentieren. Sie soll Informationen vermitteln und die Bevölkerung über das Feuerwehrgeschehen in der Gemeinde informieren.

Feuerwehrmedizinischer Dienst

Primär ist der „Feuerwehrmedizinische Dienst“ zur medizinischen und hygienischen Betreuung von Feuerwehrmitgliedern eingerichtet.
Weiters ist er für die Unfallverhütung, die Wartung unserer Erste Hilfe- und Rettungsgeräte verantwortlich und für die Eintritts- und Atemschutztauglichkeitsuntersuchung zuständig.

Atemschutz Sachbearbeiter

Die Gruppe der Atemschutzwart in der Feuerwehr Hochleithen besteht aus 3 Atemschutzwarten, die sich gegenseitig ergänzen und somit immer sicherstellen, dass alle Geräte stets einsatzbereit und gewartet sind.

Die Tätigkeit der Warte besteht darin:
1) die Ausbildung und Weiterbildung der Feuerwehrmänner im Bereich Atemschutztrupp, sowie die Schulung an diversen Geräten.
2) das Warten und Instandsetzen der Geräte.
3) ein nicht unerheblicher Teil der Arbeit besteht darin, die nach der Übung oder nach einem Einsatz gebrauchten Geräte zu reinigen.
4) die ordentliche Verwahrung der Geräte in den Fahrzeugen in Zusammenarbeit mit Fahr- und Zeugmeistern.

Geräte:
1) Atemluftkompressor Marke Poseidon 180 7200 mit 4 Füllanschlüssen
2) 9 St Atemluftgeräte
3) 52. Stk. Ats- Masken

4 ) 72 Stk. Ats-Flaschen.

Nicht zuletzt sollte erwähnt werden, dass es in der Feuerwehr Hochleithen schon zum Standard gehört, alle zwei Jahre in einem Brandsimulationscontainer zu trainieren.

Nachrichtendienst Sachbearbeiter

Der Funkwart ist für die Instandhaltung und einwandfreie Funktion aller funktechnischen Anlagen im Feuerwehrwesen verantwortlich.

Dazu gehören:

  • Funkmeldeempfänger jedes Feuerwehrmitgliedes
  • die Funksirenensteuerung
  • die Fahrzeugfunkgeräte, wie auch die Handfunkgeräte
  • das Nottelefon in jedem Fahrzeug

weiters gehört zu seinem Aufgabenbereich

  • Dokumentation bei größeren Einsätzen
  • Verteilung der Funkmeldeempfänger

EDV Sachbearbeiter

Die Aufgaben des EDV Sachbearbeiters hören sich relativ einfach an, der Dienstposten kann aber selbst einem Profi all seine technischen Fertigkeiten abverlangen. Dazu gehören:

  • Wartung und Reparatur aller IT- und Computersysteme im Feuerwehrhaus
  • Erstellung und Wartung der Homepage
  • Betreuen der E-Mailadresse
  • Betreuen der elektronischen Feuerwehrverwaltung